Miniphänomenta in der GS Icker

Vom 20.02.-03.03.17 konnten die Kinder der Grundschule Icker ihrem Forschendrag an vielen verschiedenen Experimentierstationen der Miniphänomenta nachgehen. Unterschiedlichste Naturphänomene konnten ganz selbstständig und ohne Hilfestellung der Lehrerinnen entdeckt werden. Auch die Kindergartenkinder aus Icker durften die Experimente durchführen. Die zwei spannenden Wochen endeten mit einem Tag der offenen Tür, zu dem Kinder, Familie und Bekannte recht herzlich eingeladen waren.

 

Tolle Neuanschaffungen für Bücherei der GS Icker

Die Bücherei der Grundschule Icker wurde mit neuen, spannenden Büchern bestückt. Dank einer Spende über 400€ von der Sparkasse und vielen neuen Büchern vom Förderverein, können sich die Kinder unserer Schule nun in neue Fantasiewelten einlesen. Vielen Dank dafür! Im Vorhinein durften sich die Kinder Bücher wünschen. Wir konnten fast alle Wünsche erfüllen, so dass ab jetzt sicherlich noch mehr "Leseratten" in der Bücherrei anzutreffen sind. Frau Schröder war so nett und inventarisierte alle Neuanschaffungen. Dafür ein herzliches Dankeschön!

„Traumhafte Zeiten stehen uns mit Dir bevor“

28.02.17

Katja Walkenhorst offiziell als Leiterin der Grundschule Icker eingeführt

Mit einem kleinen Festakt wurde Katja Walkenhorst jetzt im Beisein der zahlreicher Gäste offiziell

in ihr Amt als Schulleiterin der Grundschule Icker eingeführt. Insbesondere die Kinder der Schule

gestalteten den Festakt mit Tanz und Gesang und eröffneten ihrer neuen Rektorin:

„Traumhafte Zeiten stehen uns mit Dir bevor“.

Mit dem Schullied „Ich - Du - Wir“ begrüßten die Grundschüler die Gäste der Feierstunde in der Turnhalle der kleinen Schule in Icker, bevor Personalrätin Melanie Rabe mit einem Augenzwinkern verdeutlichte: „Vor viereinhalb Jahren haben wir Dich hier als Lehrerin nach Belm verabschiedet. Wer konnte damals ahnen, dass Du als Schulleiterin wiederkommen wirst“.

Martina Westerkamp, Schulfachliche Dezernentin der Landesschulbehörde skizzierte bei der offiziellen Amtseinführung den  schulischen Werdegang Katja Walkenhorsts: Nach Studium in Osnabrück und Referendariat in Diepholz war sie von 1993 bis 2003 an der Grundschule in Vehrte, anschließend wechselte sie das erste Mal nach Icker und blieb bis 2012. Gut vier Jahre war sie Lehrerin an der Grundschule Belm, bevor sie 2015 nach Icker zurückkehrte. Im Februar 2016 übernahm sie die kommissarische Schulleitung und ist seit Dezember bereits als offizielle Rektorin im Amt. „Eine gute Schulleiterin muss begeisterungsfähig sein und bei allen Entscheidungen muss immer das Wohl der Kinder im Vordergrund stehen“, sagte Westerkamp. All das verkörpere Katja Walkenhorst bereits jetzt und sei daher eine gute Wahl für das Amt der Schulleiterin. Das bestätigte auch Bürgermeister Viktor Hermeler: „Mit Katja Walkenhorst ist die beste Wahl für den diese Schule getroffen worden.“ Ihn freute zudem, dass die Schülerzahlen aktuell konstant austreichend seien und auch die Prognosen für die nächsten Jahre so seien, dass der Schulstandort in Icker erhalten bleiben könne.

Nach dem Cup-Song, dem „Elfchen“, einem Stocktanz und dem Lied Amtseinführung, gesungen von allen Grundschulkindern, bedankte sich Katja Walkenhorst.

Zum Abschluss der Feierstunde lud die Schule zu einem gesunden Frühstück und einer süßen „Schultorte“ in der Schulaula ein.

Karneval 2017

27.02.2017

Am Rosenmontag wurde kräftig Karneval in der Grunschule Icker gefeiert. Die Kinder durften verkleidet zur Schule kommen und sich in Spielestunden auszutoben. Auch die Sporthalle wurde in eine Bewegungslandschaft umgewandelt, sodass die Kinder nicht nur vom Süßigkeitenbuffet schlemmten, sondern auch richtig in Bewegung kamen.

Jahnschwimmen 2017

Am 10.02. schwammen die Kinder der 3. und 4. Klasse mit vielen anderen Grundschulklassen im Nettebad um die Wette, um das diesjährige Jahnschwimmen zu gewinnen. Nachdem die aufregenden Staffeln beendet waren, war klar, dass die GS Icker in diesem Jahr den letzten Platz erzielen konnte. „Es hat trotzdem sehr viel Spaß gemacht“, meinten viele Schüler.

Besuch des Museums am Schölerberg

 

Am 09.02.2017 ging es mit der ersten und zweiten Klasse ins Museum am Schölerberg. Zum Thema „Tiere im Winter“ erfuhren die Kinder dort, wie sich die verschiedenen Tiere im Winter vor der Kälte schützen. Die Kinder durften selbst Eichhörnchen spielen und ihre Wintervorräte im Schnee verstecken. Das war spannen

Bratapfelfest in der Grundschule Icker

08.12.2016

Heute wurde am 8.12.16 um 8:45 Uhr ein kleines Apfelfest an der Grundschule Icker gefeiert, zu dem auch Herr Hermeler, Frau Szlapka, Herr Westermann , Herr Schröder und Herr Petkowski gekommen sind. Mit einem kleinen Rahmenprogramm wurden die Gäste begrüßt.
Klasse 1:            Gedicht vom kleinen Apfel
Klasse2 u 3:      Das Bratapfelgedicht
Alle gemeinsam sangen das Schullied der GS Icker.

Alle Erwachsenen pflanzten die Obstbäume  mit kräftiger Unterstützung der Kinder. Der  Hausmeister Hr. Petkowski sorgte für die Standfestigkeit eines jeden Baumes durch die Befestigung an bunt bemalte Pfählen.
Im Anschluss dankte Frau Walkenhorst allen Sponsoren (Frau Szlapka, Herr Westermann und Förderverein der Grundschule Icker) und der Gemeinde Belm. Für die Kinder und Gäste gab es im Anschluss Bratäpfel mit Vanillesoße. Alle ließen es sich schmecken und wir freuen uns schon auf die erste Obsternte.

Stadttheater Osnabrück

06.12.2016

In dieser Woche fuhr die gesamte Grundschule Icker mit dem Bus zum Stadttheater Osnabrück, um sich das diesjährige Stück „Robin Hood“ anzusehen. Als sich der Vorhang öffnete und die Vorstellung begann, wurden wir alle in den Bann des farbenprächtigen und abenteuerlichen Waldes von Robin Hood gezogen. Während des Theaterstücks wechselten sich lustige, dramatische und aufregende Szenen ab und ließen uns Zuschauer durchgehend mitfiebern. Nachdem Robin Hood und die Vogelfreien über den gierigen Sheriff von Nottingham gesiegt und so die Armen aus der Unterdrückung gerettet hatten, konnten wir alle zufrieden zurück zur Schule fahren, denn das Gute hatte wieder einmal gesiegt.

Vorweihnachtliches Basteln

23.11.2016

Nachdem sich bereits letzte Woche alle Kinder der ersten bis vierten Klasse für je zwei Angebote angemeldet hatten, ging es heute richtig los: In den ersten beiden Stunden wurde fleißig für die vorweihnachtliche Dekorationsumgestaltung des Schulgebäudes gemalt, geschnitten, geklebt und gebastelt. Die Ergebnisse können sich sehen lassen: Unsere Fenster erstrahlen in wunderschöner Winteroptik, ein schicker, geschmückter Weihnachtsbaum verströmt angenehmen Tannenduft im Flur und überdimensionale „Schneeflocken“ im Eingangsbereich sorgen für eine wohlig-winterliche Atmosphäre. In der dritten und vierten Stunde hatten die Kinder Gelegenheit, eine Kleinigkeit für zu Hause zu basteln. Auch in diesem Jahr war wieder für jede/n etwas dabei: Die Angebote reichten von leckeren Knusperhäuschen über hübsch anzusehende Mobiles und Holzengel bis hin zu originell bemalten Baumscheiben. Den Kinder und uns Lehrern hat unser Basteltag wieder einmal sehr gut gefallen.

Ab in die Natur!

26.10.2016

Am Mittwoch, dem 26.10.16, machte sich die gesamte Grundschule Icker auf den Weg zur Noller Schlucht. Nachdem es morgens mit dem Bus (mithilfe der finanziellen Unterstützung des Fördervereines) aus Icker losging, waren alle gespannt auf den Lernstandort im Grünen, denn es sollte ein schöner Tag im Freien werden. Kaum angekommen, wurden alle Kinder herzlich begrüßt und auf die erste Kurzwanderung durch den Wald vorbereitet. Eine kleine Theorieeinheit über Wildtiere im Wald machte die Kinder neugierig. Das neue theoretische Wissen über Tierspuren aller Art konnten die Kinder dann während einer ausgiebigen Wanderung durch den angrenzenden Wald vertiefen. So entdeckten die Kinder in Kleingruppen unter anderem Vogelnester, Kaninchen- und Dachsbauten, Rehbetten, eine Wildschweinsule, Tierlosungen und schnell davonlaufende Tiere sowie deren Trittsiegel. Nach den spannenden Entdeckungen wurde ausgiebig von einem reich gedeckten (von der Elternschaft gesponsorten) Tischbuffet gefrühstückt. Nach der Stärkung ging es direkt wieder in den Wald, um Kleintiere in der Laubstreu zu entdecken. Viele verschiedene kleine Lebewesen wie Hundertfüßer, Asseln, Schnecken, Spinnen, Baumwanzen, Motten, Käfer wurden vorsichtig mit kleinen Pinseln in Lupenboxen befördert und teilweise später noch unter dem Mikroskop bewundert. Insgesamt war es ein sehr gelungener Tag, der Theorie und Praxis auf eine wunderbare Art verknüpfen konnte.

Laufabzeichen in Vehrte

02.09.2016

Letzten Freitag nahmen alle Klassen am Laufabzeichen in der Grundschule Vehrte teil. Als Erstes konnten die Erst- und Zweitklässler ihre Ausdauer unter Beweis stellen, indem sie solange wie möglich um den Sportplatz der GS Vehrte joggten. Dabei kam es nicht auf die Schnelligkeit, sondern auf das ausdauernde Laufen an. Ein Bronzeabzeichen konnte ab 15 min und ein Silberabzeichen ab 30 min Dauerlauf erzielt werden. Das Goldabzeichen erreichten Kinder, die mind. 60 min ohne Pause liefen. Nachdem die Erst- und Zweitklässler tapfer durchgehalten hatten, ging es bei den Dritt- und Viertklässlern weiter. Die Kinder zeigten sich höchst motiviert und erlangten viele Abzeichen! Zu diesem Event konnten einige Eltern mobilisiert werden, die die Kinder zu der Veranstaltung gefahren haben. Vielen Dank dafür!

Schokowerkstatt von Ritter Sport

31.08.2016

Die gesamte Grundschule Icker fuhr am 31.08.2016 mit dem Bus nach Belm. Ritter Sport hatte uns eingeladen, in ihrer Schokowerkstatt eigene Schokolade herzustellen. Nach einer interessanten Einführung zum Thema „Kakao und Schokoladenherstellung“ ging es los: Jeder durfte sich seine Lieblingszutat(en) in ein kleines Behältnis füllen und mit Schokolade vermengen. Die Masse wurde anschließend in ein (für Ritter Sport typisches) quadratisches Förmchen gegossen und ordentlich verteilt. Während die Schokotafeln in Ruhe abkühlten, gestalteten die Kinder ihre eigene Schokoverpackung (siehe Foto). Nachdem jedes Kind seine persönliche Schokolade wieder in den Händen hielt, ging es zurück in die Schule. Dort durfte die Schokolade dann genüsslich verspeist werden. Mmmh, lecker!

Hier finden Sie uns

Grundschule Icker
Lechtinger Str. 88
49191 Belm

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

05406-4413

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Icker