Unsere Schule

 

... ist eine Verlässliche Grundschule in Icker, einem Ortsteil der Gemeinde Belm am Stadtrand von Osnabrück. Verlässliche Grundschule heißt: In der Zeit von 7.40 Uhr bis 12.40 Uhr ist Unterricht bzw. Betreuung garantiert. In dieser Zeit kann kein Unterricht ausfallen.

 

Der Unterricht findet an unserer Schule in Kombiklassen statt. Dabei bilden die Jahrgänge 1+2 eine Klassengemeinschaft und die Jahrgänge 3+4. So lernen jüngere Schüler von älteren. Teilweise werden die Jahrgänge aufgrund von Doppelbesetzungen in den Fächern Deutsch und Mathematik getrennt unterrichtet.

 

Der Unterricht beginnt an jedem Schultag um 8.05 Uhr. Alle Klassen haben mindestens bis 12.40 Uhr Unterricht bzw. Betreuung. Die Klasse 3+4 hat an einem Tag bis 13.25 Uhr Unterricht.

 

Die Grundschule Icker ist ausgestattet mit vier Klassenräumen, einem Fachraum Werken, einem Computerraum, einer Schulküche sowie einer Schülerbibliothek. Außerdem verfügt die Schule über eine eigene Sporthalle.

 

Für den Schwimmunterricht in Klasse 3+4 fahren wir in das Nettebad nach Osnabrück.

 

Jeder Klassenraum ist mit einer großzügigen Sitzecke für Erzählkreise oder Gespräche ausgestattet. Ein benachbarter Klassenraum steht jeweils bei Gruppenarbeiten oder getrenntem Unterricht zur Verfügung.

 

Wir laden Sie herzlich ein, sich auf unserer Fotogalerie einen weiteren Eindruck von unserer kleinen, idylischen Dorfschule zu verschaffen.

Grundschule Icker
Lechtinger Str. 88
49191 Belm

Tel. 05406-4413

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Icker